Christine Camenzind – Steffi

1970 in Winterthur geboren. In ihrer Kindheit stand der Verkleidungskorb im Zentrum ihrer kleinen Welt. Bei jeder Gelegenheit wurden Kleidungsstücke übereinander angezogen und das ganze Quartier unterhalten. Als Jugendliche besuchte sie Kurse bei Ruth Girod und Elisabeth Günter und sammelte so ihre ersten Erfahrungen im Theaterspiel.
Nach der Ausbildung zur Primarlehrerin verliess sie Winterthur mit Sack und Pack und liess sich an der Dimitrischule im Tessin zur Schauspielerin ausbilden. Mit dem Diplom in der Tasche unterhielt sie das Publikum mit ihrem clowneckischen Soloprogramm und spielte in verschiedenen Theaterprojekten mit. Sie inszenierte Commedia dell'Arte Stücke und Musicals und studierte mit Schulklassen Theaterstücke ein. Um ihrem Bügelfrust entgegenzuwirken hat sie 2004 den Bügelblitz mitgegründet.